sie sollten unbunt sein…leider fällt mir das sehr schwer,unbunter ging es nicht,ich hoffe die gehn so durch…Die tollen Pergamoschmettis hat mir die Pergamokünstlerin Roswitha geschenkt, die sind jedes für sich ein kleines Kunstwerk.Nochmal vielen vielen Dank

Willkommen zum 3. Bloghop der Kreativen Bastelfreunde. Wenn ihr von Martina kommt seid ihr bei mir gelandet und von mir gehts weiter zu Melly. Ich habe hier mit Clarity Stempeln und einigen amerikanischen gearbeitet mit der Brayerrolle. Ich hoffe es gefällt euch bei uns allen.  

und der 1. Mieter Tilda hatte das nachsehn und konnte es nicht fassen,das es belegt ist. Leider liess sich Pierrot nicht richtig knipsen. Noch ein paar Impressionen hab ich für euch aus dem Garten.

Heut hab ich mal unsere Tilda im Zelt geknipst und unsere Wiese und natürlich wieder Pfingstrosen und andere Blumen.

Hatte von einer lieben Batelfreundin dies Eulenmotiv von Karin Jittenmeyer bekommen und hab es auf einen Keilrahmen geklebt und umspachtelt.

Als es grad mal trocken war bin ich schnell fotoknipsen gegangen,bevor diePfingstrosen nalle vom Regen geschwächt umknicken. Hab mir dann noch einige in die Wohnung geholt Seht selbst.

Pfingstrosen Deko

Juni 8th, 2012

Mal ein paar Impressionen aus unserem Wozi

Da ich noch meine Spachtelsachen unten in meinem Zimmer hatte habe ich es nochmal gewagt und getan. Eine Malplatte wurde mit Gesso gestrichen,in die Ecken gestempelt. Dann mittig einige Stempelabdrücke auf Encaustickarton aufgeklebt. Drumherum gespachtelt und Teile mit der Slice geschnitten, vorher schwarz gewischt und golden mit staz on behandelt. Dann vorsichtig hineingedrückt in die [...]

Unsere süsse Susi die wir  gekauft haben von einer miesen Züchterin, damals hatte sie nur ein Auge und sprang uns so süss an und wollte nur fort von ihrem sogenannten  Zuchtbetrieb,das wir sie ohne zu handeln sofort mitnahmen. Ich fand es schlimm über den Preis zu handeln nur weil ihr ein Auge fehlte. Sie hat [...]